Koopkurrenz und Governance

By Dennis Schlegel

Jun 07

Ein Leitthema in der Gestaltung von Blockchain-Netzwerken und in Bezug auf die Governance dieser ist die sogenannte Koopkurrenz. Kooperationen von Unternehmen können ein erfolgversprechender Ansatz sein, innovative Produkte und Geschäftsmodelle, insbesondere im heutigen Wettbewerbsumfeld, zu realisieren. In „Governance für kooperative Produktentwicklung – die Basis für moderne Koopkurrenz“, beschreibt Markus Büch von mm1, was dabei im Rahmen der organisatorischen Ausgestaltung beachtet werden muss.

Wer sich über das Thema Governance hinaus mit ganzheitlichen Ansätzen der Gestaltung von Blockchain-Unternehmens-Netzwerken auseinandersetzen will, kann den „Complete Guide to Blockchain Business Networks“ von ConsenSys zu Hand nehmen. Dieser geht auf die Vorteile dezentraler Netzwerke für verschiedenste Anwendungsfälle in der Industrie ein und vergleicht diese zu traditionellen Strukturen. Zudem bietet das Dokument eine Reihe an Best Practices zur Gestaltung eines erfolgreichen Blockchain-Netzwerks im Unternehmens-Kontext.