Positionspapier zur Staking Infrastruktur

By Dennis Schlegel

Jun 22

Eine Arbeitsgruppe innerhalb der European Blockchain Association hat ein Positionspapier zur Staking Infrastruktur veröffentlicht. Dabei wird das Ziel verfolgt Gesetzgebern eine Informationsbasis zur Verfügung zu stellen, um Blockchain-spezifische Regulierungen auf den Weg zu bringen, die der EU und ihren Mitgliedstaaten von Vorteil sind. Hierdurch soll Anbietern von Blockchain Infrastruktur ein Anreiz geboten werden die EU als Standort gegenüber anderen Rechtsgebieten, wie Russland, USA oder China zu bevorzugen.